Weitere Angebote

offenes-ohr

Das "offene Ohr"

Das ZELTfestival möchte Ihnen Impulse und Glaubenshilfen geben.

Vielleicht sind Sie auf der Suche oder gerade dabei, Ihr Leben neu zu sortieren?  Wenn Sie jemanden suchen, der sich Ihre Geschichte, Ihre Fragen und Nöte einmal anhört, ohne zu werten und zu beurteilen, stehen Pfarrer Thomas Wingert und Diakon Martin Heubach gerne zu Gesprächen zur Verfügung.

 
 

Das „Offene Ohr“ im Wohnwagen beim Zelt ist jeden Tag von 17.45 – 18.45 Uhr besetzt.

Gerne können Sie auch persönlich, telefonisch oder per eMail einen Gesprächstermin mit Pfarrer Wingert oder Diakon Heubach vereinbaren:

Thomas Wingert
0151 – 51 49 57 78
thomas.wingert@elkw.de

Martin Heubach
0176 – 632 99 353
heubach@missionarische-dienste.de

Büchertisch

Vor und nach den Veranstaltungen steht Ihnen das umfangreiche Angebot unseres Büchertisches zur Verfügung. Dort finden Sie Lektüre, um das Gehörte zu vertiefen oder weitere interessante Themen zu entdecken, aber auch schöne Geschenkideen zum Erwerben.

Das Büchertisch-Team hilft Ihnen gerne weiter und freut sich auf Ihren Besuch!

Gottesdienst

"G-Team" - Gespräch, Gebet, Gesegnet

Während bzw. nach den Veranstaltungen sind Personen zugegen, um Ihnen persönlich zuzuhören, Ihnen Segen zuzusprechen oder mit Ihnen zu beten, falls Sie dies wünschen. Diese Mitarbeiter erkennen Sie am Namensschild mit dem großen „G“.  Sprechen Sie uns gerne an! Absolute Vertraulichkeit ist selbstverständlich.

Direkt neben dem Hauptzelt befindet sich die Zeltkapelle.  Zur Ruhe kommen, Gebet, Segen – das sind nur ein paar Gründe, die Zeltkapelle zu besuchen.